Plastik vermeiden... aber wie?

Plastik vermeiden? Aber wie?

 

Im Zuge unserer Aktionen für eine bessere Zukunft haben wir – die Wasserklasse - gesammelt, wie man auf Plastik verzichten kann: z.B. Zahnbürsten aus Bambus, Zahnputzpulver oder Drops statt Zahnpasta in Plastiktuben, Holzkochlöffel statt Plastik, Seifen als Shampoo, statt Shampoo in der Plastikflasche, Stofftaschen statt Plastiktüten, Blechbrotzeitdosen, statt Plastikdosen und vieles mehr… haben wir entdeckt!

 

Und dann haben wir Bienen-Wachstücher hergestellt. Diese kann man zum Einpacken von verschiedenen Dingen oder zum Abdecken von Gefäßen verwenden. Sie lassen sich nach Benutzung und leichter Verschmutzung mit lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel wieder reinigen.

 

Hier ein paar Bilder:  

  • Abmessen und Zuschneiden der Stoffe

  • Wachs zerkleinern

  • Wachs auf die Stoffe verteilen

  • Bügeln